Selbstverteidigung / Selbstbehauptung

Der Schokosport sucht eine_n Trainer_in für einen Selbstverteidigungskurs für trans, inter und nicht-binäre Personen!

Wir haben begonnen, uns als Team der Schokofabrik mit dem Thema Öffnung unserer Angebote für trans, inter und nicht-binäre Personen auseinander zu setzen.
Bisher hatten wir dazu einen Auftakt-Workshop soviel viele Gespräche und Diskussionen. Die ersten Erkenntnisse daraus sind: wir wollen, dass die Schoko ein Ort für alle ist, die patriarchaler Gewalt und diskriminierenden, sexistischen und rassistischen Gesellschaftsstrukturen ausgesetzt sind. Wir wissen aber auch, dass der Weg dahin kein einfacher und unproblematischer Prozess ist.

Da trans, inter und nicht-binäre Menschen verstärkt sexueller Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt sind, wollen wir mit einem Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs anfangen. Der soll immer mittwochs um 20 Uhr stattfinden und wir suchen dafür eine_n ausgebildete_n Trainer_in.

Bei Interesse oder weiteren Fragen:
030 - 615 53 91 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder du kommst persönlich bei uns in der Naunynstraße 72 vorbei.