Pilates

Wiebke SchuesslerDienstag | 17.00 - 18.20 | 4. Etage 
zur Anmeldung
Kosten pro Monat: 40 Euro/erm. 28 Euro
Ich wurde 1983 in Berlin geboren und wuchs in Kreuzberg auf. Im Alter von drei Jahren begann ich mit dem Tanzen. Ballett wurde Bestandteil meines Lebens und Alltags. Bis ich dann mit 18 nach Italien ging, wo ich zum ersten Mal mit Pilates in Berührung kam.

In den darauffolgenden Jahre ging ich auf Reisen, lernte Fremdsprachensekretärin, studierte Übersetzung, lebte in Barcelona und auf Menorca. Während diesen Jahren trainierte ich weiter, nahm Tanzunterricht an verschiedenen Schulen, machte Kickboxen und trainierte Pilates.

Bis mir dann klar wurde, was ich am liebsten machen möchte: Mich voll und ganz der Körperarbeit widmen! 2010 lernte ich Lilian Graça kennen, die mich noch im selben Jahr zur Trainerin ausbildete. Zusätzlich nahm ich an einer Fortbildung für das Training an den Federn, “Springs“ teil und machte eine Ausbildung mit dem Kleingerät Flymoon®.

Seit 2011 unterrichte ich mehrere Kurse in verschiedenen Studios, zurzeit im New Deli Yoga und gebe auch Stunden in Lilian Graças Studio. Dieses Jahr habe ich zusätzlich eine Ausbildung bei Bodymotion als Trainerin für Matwork begonnen.

 

Mireia AragonesFreitag | 18.30 - 19.50 | 4. Etage 
zur Anmeldung
Kosten pro Monat: 40 Euro/erm. 28 Euro

Ich unterrichte mit Leidenschaft. Meine Aufmerksamkeit liegt dort wo sich Bewegung und Bewusstsein trifft. Der Intellektuelle Ansatz meines anfängliches Psychologiestudium, hat mir nicht ausgereicht. Ich suchte nach etwas „ganzheitlicherem“. Ich habe begonnen Tanz zu studieren und dort meinen Fokus auf Improvisation und somatische Arbeit gelegt. Nach der Tanzausbildung habe ich diesen Ansatz durch ein Pilates Studium erweitert. Was mir daran besonders gefällt ist die Präzision und der bewusste Umgang mit dem Körper.

Seit 2005 bin ich Pilates Trainerin, zuerst in Barcelona und seit 2008 in Berlin.

Meine Reise ist nicht zu Ende. Ich tanze und bin mit Performance beschäftigt und unterrichte etwas das ich „conscious movement“ nenne. Seit 2011 mache ich zudem eine Alexander Technik Ausbildung, die ich 2014 abschließen werde.

In meinem Pilates Unterricht finden sich Einflüsse all dieser Arbeiten. Ich freue mich über die individuelle Zusammenarbeit mit meinen Schülerinnen und der Möglichkeit meinen Unterricht den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen. Mein Unterricht ist auf Deutsch, aber ich kann auf Spanisch und Englisch übersetzen.


Für jede Interessierte, unabhängig von Alter und Vorkenntnissen

In diesen Kursen möchte wir euch für die Pilates-Methode begeistern. Durch fließende, kontrollierte Bewegungen lernt ihr, euren Körper neu auszurichten. Im Zusammenspiel mit einer bewussten Atmung werden tiefliegende Muskelschichten vor allem in Bauch und Rücken angeregt.

Ihr erfahrt, wie wesentlich ein aktiviertes Körperzentrum ist: es stabilisiert den gesamten Körperaufbau (Aufrechte Haltung), schützt die Organe, und ermöglicht eine bessere Koordination von Bewegungen. Der ganze Körper wird auf schonende und gleichzeitig intensive Art und Weise trainiert.

Je nach Bedarf können die Übungen variiert und einfacher, oder auch anspruchsvoller gestaltet werden. Pilates kann Rückenschmerzen lindern und vorbeugen, Gelenke mobilisieren und einseitige Belastungen ausgleichen. Gestärkt und locker, entspannt und wach und mit einer besseren Eigenwahrnehmung geht ihr aus unserem Unterricht und erlebt wie euch Pilates im Alltag unterstützen kann.

 

Anja BorgmannDonnerstag | 17.00 - 18.20 | 4. Etage 
zur Anmeldung
Kosten pro Monat: 40 Euro/erm. 28 Euro
Als "Bewegungssammlerin" habe ich mir im Sportstudium und als Physiotherapeutin meine Kompetenz im therapeutischen Bewegungsbereich erworben und durch zahlreiche Fortbildungen erweitert. Mit der Ausbildung zur Pilatestrainerin leite ich seit 2008 Präventionskurse an und seit 2015 auch einen unbegrenzt laufenden Kurs beim Schokosport.

 

Body Balance Pilates mit Anja Borgmann

Dieses Übungskonzept ist ideal für so genannte "Rücken-Patientinnen". Einsatz speziell in der Behandlung von: Rückenbeschwerden aller Art, Haltungsfehlern, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Sportverletzungen, Schulterbeschwerden, Inkontinenz, Osteoporosis, Prä- und postnatal, bedingt während der Schwangerschaft. Für jede Interessierte, unabhängig von Alter und Vorkenntnissen