Pilates

Lea RinskyMontag | 17.00 - 18.20 | 4. Etage 
18.09. - 11.12.17 | 10 Termine
(30.10. kein Unterricht)

nächste Termine:

Mo. 08. Jan. - 19. März | 10 Termine
Mo. 09. April - 18. Juni | 10 Termine
zur Anmeldung
Kosten pro Kurs: 140,- Euro (ca. 80% Krankenkassen gefördert)

keine Probestunden möglich

Ich wurde an der Sportschule des Landessportbundes Berlin zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin ausgebildet.

Mein Interesse hat immer dem Gesundheitssport gegolten, sodass ich weitere Lizenzen als Pilates Trainerin und den KddR Rückenschein erworben habe.

Im Bereich der Präventionskurse unterrichte ich: Pilates, Rückenfitness und Wirbelsäulengymnasik.


Pilates mit Lea Schelter (Rinsky)

Pilates ist eine sanfte Methode des Körpertrainings, deren Ziel es ist die tiefe stabilisierende Muskulatur zu stärken und zu kräftigen, damit der Körper gegen die Überforderung und Belastung des Alltags geschützt ist.

Durch die Unterstützung der speziellen Pilatesatmung (Flankenatmung), die Bestandteil jeder Übung ist, wird eine zentrale Rumpfstabilität aufgebaut. Diese hilft dabei alle Übungen um den stabilen Rumpf herum auszuführen, ohne die Wirbelsäule oder andere Bereiche unseres Körpers zu stark zu belasten.

Der größte Teil der Übungen wird auf der Matte ausgeführt. Zu den physiologischen und motorischen Zielen der Übungen gehören Muskelkraft, Muskelausdauer, Flexibilität, Herz-Kreislauf-Tätigkeit, Körperspannung,

Körperwahrnehmung und die Verbesserung der Koordination. Die psychologischen Aspekte vom Pilatestraining sind die Verbesserung der Grundstimmung, Motivation, Konzentration und die Gewinnung von Energie.