Yoga

Astrid AckermannDienstag | 18.30 - 19.50 | 4. Etage
05.02. - 09.04.19 | 10 Termine

nächsten Termine: 16.Apr. - 25. Juni 2019

zur Anmeldung

Kosten pro Kurs: 140,- Euro (ca. 80% Krankenkassen gefördert)
keine Probestunden möglich

Astrid ist Yogalehrerin, Juristin und organisiert Seminare für Frauen. Sie hat die letzten Jahre verschiedene Reisen unternommen auf den Spuren der Stärkung der Weiblichkeit - unter anderem in ihr Heimatland Rumänien, sowie nach Zypern, wo letztlich die Aphrodite Arbeit begonnen hat.

Daneben beschäftigt sich Astrid seit Jahren mit Achtsamkeit und Bewusstheit und hat eine große wissenschaftliche Langzeitstudie des Max-Planck-Instituts zum Thema "Meditation und Mitgefühl" mit betreut.

Yoga Prävention mit Astrid Ackermann

In diesem Präventionskurs sollen grundlegende Bewegungen (Asanas) des Yoga geübt und mit Atemübungen (Pranayama) verbunden werden. Der eigene Körper soll achtsam erfahren sowie Ausdauer, Kraft und Dehnfähigkeit wiedergewonnen werden.

Darüber hinaus werden individuelle Ressourcen gestärkt und Konzentrationsfähigkeit und Entspannung gefördert. Durch einen bewussteren Umgang mit sich selbst auf der Yogamatte entsteht der Raum, diese Erfahrungen mit in den Alltag zu nehmen, und den täglichen Herausforderungen offen und mutig zu begegnen.