Bilonda Bukasa

i
st Congolesischer und Deutscher Herkunft, in Wien geboren und aufgewachsen. Dort hat sie als Jugendliche Jazzdance Unterricht bekommen als auch an Schwimmwettkämpfen teilgenommen und später intensiv Volleyball gespielt.

Während sie Kommunikation und Werbung studierte hat sie kontinuierlich (seit 1999) im Move On, eine private Tanzschule, Unterricht genommen, wobei der Schwerpunkt auf Bodyconditioning and -shaping (Bodyworks) lag.

Seit 2007 hat sie bei Sebastian Prantl im Tanzatelier Wien, Contact Improvisation getanzt und ist nach Berlin gekommen um Bühnentanz an der Etage, Schule für die darstellenden Künste (seit 2008) , zu studieren.